PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bleie besanden.



Micha_Wolf
29.07.2015, 12:41
Hallo zusammen

Ich bin neu hier im Forum und noch ein Neuling im Bleigießen.
Ich möchte euch mal meine ersten Resultate zeigen und hoffe auf Meinungen, Verbesserungsvorschläge und Tipps für meine nächsten Versuche.

Vielen Dank Micha

michael63
29.07.2015, 13:23
Hi Micha,
willkommen hier bei den Bastelköppen,
die Bleie sehen ja schon mal gut aus. Hast du schon Erfahrungswerte, wie die Beschichtungen haften?
Grüße,
Michael

Micha_Wolf
03.08.2015, 11:58
Hallo,

War nun vier Tage lang draußen und habe die Bleie im Einsatz gehabt. Der Sand hält. Und zwar bei allen Variationen. Deswegen werde ich auf das Klarlack setzen. Ist preiswerter und geht schneller. Um die Bleie nicht doppelschichtig zu besanden, werde ich sie in Tarngrün grundieren.

Grüße Micha

norwegian_sun
06.08.2015, 15:05
Hy micha,

erstmal willkommen bei den bastlern...deine bleie schauen gut aus und wenn du nach dem test sagen kannst, daß alles hält würde ich daran nix mehr verändern. Ich beschichte zb. pilker auch erst mit pulver als grundierung und mach den rest dann mit folie, edding, spray und 2K klarlack drauf, hält bombig...

gruss mirko

Tom Tom
08.04.2016, 11:46
Hallo,

War nun vier Tage lang draußen und habe die Bleie im Einsatz gehabt. Der Sand hält. Und zwar bei allen Variationen. Deswegen werde ich auf das Klarlack setzen. Ist preiswerter und geht schneller. Um die Bleie nicht doppelschichtig zu besanden, werde ich sie in Tarngrün grundieren.

Grüße Micha
Hallo Micha ich bin auch gerad dabei meine Selber Gegossenen Bleie zu Beschichten, könntest du eine kleine Anleitung rauslassen wie du vorgegangen bist bei deiner Sandbeschichtung, danke schon mal
MfG. Thomas