Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Silikonplatten

  1. #1
    Bastelkopp
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    36

    Silikonplatten

    Name:  Silikonplatte.JPG
Hits: 1281
Größe:  19,6 KB
    Hi.

    Evtl. für den ein oder anderen Interessant: http://trollfactory.de/Silikon-Kauts...x6mm-700g.html

    Ist wahrscheinlich das gleiche Zeugs wie es in dem Replica-System von Hakuma eingesetzt wurde. ganz unten: http://www.anglerpraxis.de/hakuma.htm

    Wenn jemand ne idee für so eine Form hat wäre ich auch mal interessiert.

    Gruß
    Mirco

  2. #2
    Pilker-Guru Avatar von norwegian_sun
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Schönheide
    Beiträge
    848

    AW: Silikonplatten

    Danke für den link!!!!,
    das prinzip mir der kopie is mir auch neu, die form (rahmen) dazu sollte nicht das problem sein, müsste sogar vom grundprinzip her mit 2 umbefriemelten fischdosen oder ähnlichem, 2 brettchen zur druckverteilung und einer schraubzwinge gehen? Is ja eigentlich nur um das original zwischen 2 silikoplatten zu pressen, wenn ich das richtig gesehen habe?

    gruß mirko
    Meine ex hat zwecks angeln immer gemault... hab sie deswegen gegen eine katze getauscht..

  3. #3
    Bastelkopp
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    36

    AW: Silikonplatten

    Hi.

    Ja. Einfach die Platten pressen. In der Mitte trennmittel und nach dem Vulkanisieren ist alles fertig.
    Nur wegen der Form muss es halt an den Seiten geschlossen sein. Sonst drückt es das Silikon ja weg.

    Mit der Fischdose ist schonmal ne gute idee. Die größe könnte auch gut passen.

    Gruß
    Mirco

  4. #4
    Pilker-Guru Avatar von norwegian_sun
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Schönheide
    Beiträge
    848

    AW: Silikonplatten

    ne andere variante wäre, beim klempner sich ein stück 1,0er rest-blech auf 90 grad kanten lassen, auf einer seite je nach maß 3X einschneiden und zusammen klappen (die gekantete seite nach aussen, sprich das gegenteil von einem "gullideckel-rahmen"), so daß innen ein glatter 4 eckiger kasten entsteht, das ganze 2 mal für die rahmen und daran jeweils ein passendes 1.5er blech als deckel schrauben oder wer die möglichkeit hat anschweisen... so kann man die größe und höhe des rahmens mit einfachsten mitteln für ne "feierabend-bier-spende" selber basteln..
    würde gerne ein foto dazu machen, wie ich das meine, aber meine blechschere is in meiner anderen werkstatt, kein bock jetz nochmal 2 km zu laufen..., aber wenn ich dran denke, mach ich das morgen..da bin ich wieder dort...

    gruß mirko
    Meine ex hat zwecks angeln immer gemault... hab sie deswegen gegen eine katze getauscht..

  5. #5
    Bastelkopp
    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    7

    AW: Silikonplatten

    Interessant, ist auch für mich neu so an seine Formen zu kommen.

    Falls sich wer mit dem Material versuchen will:
    Ich würde mich bei Bedarf anbieten die Formhälften (wo die Silikonplatte eingelegt wird) zu fräsen.
    Einfach eine PN schreiben.

    Gruß Sascha

  6. #6
    Bastelkopp
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    36

    AW: Silikonplatten

    Hi.

    Kann evtl. jemand anderes was aus Alu fräsen. Soll ne simple Form werden wie die von Hakuma.

    15cm x 5cm x 1cm Das ganze 2x (da 2 Hälften). Mit Platz von außen zum Verschrauben.

    Gruß
    Mirco

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •