Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

  1. #1
    Bastelkopp
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    6

    Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    Hallo,
    hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich habe mir nun entlich auch ein Lee Ofen (2kg) gegönnt.
    Eben habe ich den ersten Probeguss gemacht. Der Ofen war schnell auf Temperatur.

    Allerdings musste ich festellten, dass mein bereits vorgegossenes Blei (aus Auswuchtgewichten), sehr sehr viel Schlacke produziert.
    Obwohl ich die Gewichte schon vorher in einem Emaile Topf eingeschmolzen und entschlackt hatte...

    Es sieht so aus, als ob der Giesstopf "rosten" würden?!? Verträgt sich das Blei nicht mit dem Topf? Was kann ich machen?

    Habe vorher immer mit Hilfe eines Topf gegossen, da hatte ich die Probleme nicht...

    Ich hänge mal ein Foto von dem Lee Topf an.



    Viele Grüße
    Jan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20141231_132601.jpg 
Hits:	96 
Größe:	342,1 KB 
ID:	4735  

  2. #2
    Bastelkopp Avatar von bernieF
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    63

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    Moin,

    das sieht fast aus wie Schwefel......

  3. #3
    Bastelkopp
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    6

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    Mh, nur woher soll das kommen? Nutze das selbe Blei wie immer, noch nie Probleme gehabt.

    Denke eher, dass irgendwas reagiert.

    Muss man den Lee Topf vielleicht vor der ersten Nutzung "einbrennen"?

  4. #4
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.245

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    @jan, willkommen bei den Bastelköppen ...mit den Auswuchtbleien sind vermutlich auch Zinkgewichte dazwischen gekommen.
    Der Topf reagiert mit dem Zink, und kann dadurch zerstört werden.
    Das ist mir auch schon so passiert. Der Topf wird dann undicht.
    Grüße,
    Michael
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  5. #5
    Bastelkopp
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    6

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    Das ist ja nicht schön. Gibt es irgendwelche Alternativen? Habe noch 20kg von dem Blei und will es auf jeden Fall nutzen.

    Wie sieht es mit Edelstahl aus? Sollte doch gehen oder? Muss dann nur einen passenden Topf finden.

    Sonst irgendwelche Ideen?

    Viele grüße

  6. #6
    Pilker-Guru Avatar von norwegian_sun
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Schönheide
    Beiträge
    848

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    edelstahltopf is gut, gehe zum klempner und lass dir ein 1.0er v2a-blech zu nem rohr mit passendem durchmesser rollen, den boden ebenfalls aus v2a auschneiden und in einer schlosserei, die va schweissen können, lässt du das ganze dann zusammenschweissen, oder wenn du ein co2-schweissgerät hast, kannste das auch selber mit entsprechendem schweissdrat zusammenschweissen
    so wirds sicher am einfachsten sein, den passenden topf zu bekommen

    gruß mirko
    Meine ex hat zwecks angeln immer gemault... hab sie deswegen gegen eine katze getauscht..

  7. #7
    Bastelkopp
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    6

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    Danke für den Tipp.

    Habe jetzt erstmal eine Konservendose entsprechend geformt und ausgebrannt.
    Funktioniert ganz gut.

    Langfristig werde ich mir aber was anderes überlegen.

    Viele grüße

  8. #8
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    757

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    kann jemand den Topf des Ofens abmessen -- hab eventuell was bei der Hand !!
    l.G.
    Mario

  9. #9
    Bastelkopp
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    6

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?


  10. #10
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    757

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    so kann ich keinen nachbaun . der genaue Plan währ hilfreich
    der sollte ja in die Spirale reingehn und der Rand ist auch nicht angegeben

  11. #11
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.245

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    Ich messe morgen den Innendurchmesser der Heizspirale nach.
    Ein Edelstahltiegel könnte bessere Standzeiten bieten. http://www.giesstechnik.de/produkte/edelstahltiegel.htm
    Grüße,
    Michael
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tiegel.JPG 
Hits:	80 
Größe:	28,9 KB 
ID:	4743 Wandstärke ca. 1,0mm
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  12. #12
    Pilker-Guru Avatar von norwegian_sun
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Schönheide
    Beiträge
    848

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    Ich hab für meinen campingkocher nen ganz billigen dünnwandigen edelstahl-topf und gieße auch irgend eine sau harte legierung, die richtig hitze braucht..bisher keinerlei spuren, daß sich das material nicht verträgt, nur die plaste-griffe sind weggebrannt...

    gruß mirko
    Meine ex hat zwecks angeln immer gemault... hab sie deswegen gegen eine katze getauscht..

  13. #13
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.245

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    ...da ist eine fiese chemische Reaktion, welche die Tiegel zerstört
    Die Heizspirale hat innen ca. 76mm, der Rand ist ca. 15 mm.
    Grüße,
    Michael
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  14. #14
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    757

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    Liegt die Spirale am Topf an? Oder ist da ein wenig Spiel?

  15. #15
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.245

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    Zitat Zitat von magut Beitrag anzeigen
    Liegt die Spirale am Topf an? Oder ist da ein wenig Spiel?
    Der Topf verjüngt sich zum Boden hin. Aber trotzdem liegt die Spirale teilweise an.
    Grüße,
    Michael
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  16. #16
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    130

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    Anscheinend war in meinem Blei auch Zink drin. Und das Ventil tropft. Hat jemand den Topf retten können oder weiß jemand ne Bezugsquelle für nenn Neuen?

  17. #17
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.245

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    Zitat Zitat von Guss-Form Beitrag anzeigen
    Anscheinend war in meinem Blei auch Zink drin. Und das Ventil tropft. Hat jemand den Topf retten können oder weiß jemand ne Bezugsquelle für nenn Neuen?
    ...mir als Händler haben die Lee-Öfen mit Ventil auch viel Probleme bereitet. Oft berichteten Kunden von diesem lästigen tropfen.
    Und man konnte machen was man wollte, nichts hat dauerhaft geholfen.
    Da habe ich den Vertrieb dieser Geräte auch drangegeben.
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  18. #18
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    130

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    Danke dir Michael. Gibt's gute Tipps wie man ihn wieder einigermaßen dicht bekommt? Habe gehört oben ein Gewicht drauf setzen.

  19. #19
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.245

    AW: Problem mit Lee Ofen - Extrem viel Schlacke / sieht aus als ob er rostet?!?

    Zitat Zitat von Guss-Form Beitrag anzeigen
    Habe gehört oben ein Gewicht drauf setzen.
    ..das hat bei meinem Ofen das Tropfen reduziert, immerhin. Aber nie ganz beseitigt.
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •