Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Gussform fuer gummi's aus Blei / Zink?

  1. #1
    Pilker-Guru Avatar von norwegian_sun
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Schönheide
    Beiträge
    848

    Gussform fuer gummi's aus Blei / Zink?

    Hy Leute,

    wie sind die formen aus stewalin bezueglich der wærme-ableitung? Hab da sowas im kopp rumschwirren..ne gips-form-kopie einfach im sandguss-verfahren aus blei oder zink nachgiessen, da braucht man net soviel hitze wie bei alu und es kann jeder selber machen..hab mir jetzt sowiso paar gips-formen gemacht und werde am 13./14.6. beim historischen handwerk eh in sand einige vorfuehrungen machen, vieleicht teste ich das da dann mal....
    is aber nur erstmal sone idee, wollte deswegen wissen, ob es ueberhaupt sinn macht, sone gufi-formen aus metall herzustellen, oder erkaltet das plastisol in stewalin-formen auch recht schnell??
    wære besonders fuer die "zwerge" interresant, die haben ca. 2ml und man giesst mit ner kaffeetasse voll ettliche, nur erkalten sollten die schnell, sonst ist man ja nur am plastisol aufwærmen...
    gruss mirko
    Meine ex hat zwecks angeln immer gemault... hab sie deswegen gegen eine katze getauscht..

  2. #2
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    05.03.2014
    Ort
    Passau
    Beiträge
    173

    AW: Gussform fuer gummi's aus Blei / Zink?

    Zitat Zitat von norwegian_sun Beitrag anzeigen
    Hy Leute,

    wie sind die formen aus stewalin bezueglich der wærme-ableitung? Hab da sowas im kopp rumschwirren..ne gips-form-kopie einfach im sandguss-verfahren aus blei oder zink nachgiessen, da braucht man net soviel hitze wie bei alu und es kann jeder selber machen..hab mir jetzt sowiso paar gips-formen gemacht und werde am 13./14.6. beim historischen handwerk eh in sand einige vorfuehrungen machen, vieleicht teste ich das da dann mal....
    is aber nur erstmal sone idee, wollte deswegen wissen, ob es ueberhaupt sinn macht, sone gufi-formen aus metall herzustellen, oder erkaltet das plastisol in stewalin-formen auch recht schnell??
    wære besonders fuer die "zwerge" interresant, die haben ca. 2ml und man giesst mit ner kaffeetasse voll ettliche, nur erkalten sollten die schnell, sonst ist man ja nur am plastisol aufwærmen...
    gruss mirko
    ich lass mir grad von nem Freund ein paar Formen aus Metall fräsen. Das 3D Program für nen Keite....ch haben wir schon und
    jetzt gehts an die 5 Achsfräse.... bin schon recht gespannt wie´s wird. Sollte das funktionieren kann man in kurzer Zeit mit
    wenig Aufwand ne mänge Formen fräsen, auch in unterschiedlichen Größen. Glaub das funzt besser als aus Blei gießen. Denke
    die Oberfläche wird da recht "rau"!

  3. #3
    Pilker-Guru Avatar von norwegian_sun
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Schönheide
    Beiträge
    848

    AW: Gussform fuer gummi's aus Blei / Zink?

    fræsen..geil... aber sone technik hab ich net....werd's einfach mal mit dem giessen testen, wenns net klappt, schmelz ich die form einfach wieder ein und giess jigs fuer die anderen gufi's draus...

    gruss mirko
    Meine ex hat zwecks angeln immer gemault... hab sie deswegen gegen eine katze getauscht..

  4. #4
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    436

    AW: Gussform fuer gummi's aus Blei / Zink?

    Zitat Zitat von fuxl01 Beitrag anzeigen
    ich lass mir grad von nem Freund ein paar Formen aus Metall fräsen. Das 3D Program für nen Keite....ch haben wir schon und
    jetzt gehts an die 5 Achsfräse.... bin schon recht gespannt wie´s wird. Sollte das funktionieren kann man in kurzer Zeit mit
    wenig Aufwand ne mänge Formen fräsen, auch in unterschiedlichen Größen. Glaub das funzt besser als aus Blei gießen. Denke
    die Oberfläche wird da recht "rau"!
    Hört sich gut an! Ich nehme zwei davon!

  5. #5
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    05.03.2014
    Ort
    Passau
    Beiträge
    173

    AW: Gussform fuer gummi's aus Blei / Zink?

    Zitat Zitat von Donaufighter Beitrag anzeigen
    Hört sich gut an! Ich nehme zwei davon!
    da können wir drüber reden wenn sie fertig sind und (vor allem) funktionieren :-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •