Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Forme für andre hagen umbauen

  1. #1
    Bastelkopp
    Registriert seit
    02.02.2013
    Ort
    Denemark
    Beiträge
    61

    Forme für andre hagen umbauen


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0997.jpg 
Hits:	175 
Größe:	991,3 KB 
ID:	5501Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0987 (Medium).JPG 
Hits:	173 
Größe:	206,8 KB 
ID:	5502Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0991 (Medium).JPG 
Hits:	151 
Größe:	173,0 KB 
ID:	5503Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0995 (Medium).JPG 
Hits:	182 
Größe:	197,9 KB 
ID:	5504

  2. #2
    Bastelkopp
    Registriert seit
    02.02.2013
    Ort
    Denemark
    Beiträge
    61

    AW: Forme für andre hagen umbauen

    Und es heißt "Haken" nicht Hagen, Sorry :-)

  3. #3
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    775

    AW: Forme für andre hagen umbauen

    Super Idee
    hätte nicht gedacht, dass die Form das so wegsteckt ohne sich zu verziehen. Aber man sieht, dass kein Blei seitlich austritt.
    LG
    mario

  4. #4
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.264

    AW: Forme für andre hagen umbauen

    Name:  Form umgegbaut.JPG
Hits: 460
Größe:  23,7 KB
    ...ich denk da gerade an die FIREBALL ...
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  5. #5
    Bastelkopp Avatar von tommi-engel
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    94

    AW: Forme für andre hagen umbauen

    Mit einem Schraubstock geht das noch einfacher und genauer...

  6. #6
    Bastelkopp
    Registriert seit
    02.02.2013
    Ort
    Denemark
    Beiträge
    61

    AW: Forme für andre hagen umbauen

    Ja, natürlich, gute Idee. Aber dieses habe ich nicht zu Hause. Bei der Arbeit verwende ich 5 Tonnen Druckpresse ist es auch einfacher.

  7. #7
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    169

    AW: Forme für andre hagen umbauen

    Ein gesundes neues Jahr erst man an unsere nördlichen Nachbarn.
    Die Presse hast Du vermutlich auf Deiner Arbeit. Das ist natürlich super für Dich. Leider steht so was den meisten nicht zur verfügung. Deshalb muss bei uns ein Schraubstock reichen, und reicht vermutlich auch.

    Gruß Martin

  8. #8
    Bastelkopp
    Registriert seit
    02.02.2013
    Ort
    Denemark
    Beiträge
    61

    AW: Forme für andre hagen umbauen

    Gutes neues Jahr von mir auch
    Ich hoffe nicht das meine Antwort wurde herablassend ( patronizing ) empfunden, das war so nicht gemeint. Ich finde den Schraubstock eine gute Idee, daran hatte ich nicht gedacht.
    Aber Geduld mit mir, es ist mehr als 35 Jahre her, dass wir wieder zurück nach Dänemark von Deutschland kam. So meine schreiben, mit der Hilfe von Google zu übersetzen, kann möglicherweise scheinen ein wenig hilflos manchmal :-)

    Das größte Problem, das ich habe ist, dass die Steuerstifte manchmal nicht lang genug ist, wenn der Haken dick ist. Dann benutze ich einen Hammer für die erste Hälfte dann Steuerstifte erreichen können. Und dann pressen in einer Schraubstock oder presse. Der große Hammer funktioniert auch :-)

  9. #9
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    169

    AW: Forme für andre hagen umbauen

    Jetzt muss ich wohl erst mal sorry sagen.
    Mein Beitrag war nicht irgendwie mit dem erhobenen Zeigefinger gemeint. Ich wollte nur drauf aufmerksam machen, dass nicht jeder eine solche Presse zur Verfügung hat. Zugegeben, es erleichtert derartige Arbeiten ganz gewaltig.
    Claus, ich habe allergrößten Respekt vor Leuten, in in einer anderen Sprache als ihre Muttersprache, schreiben. Das könnte ich nicht, oder würde es mich nicht trauen, in englisch zu schreiben. In dänisch erst recht nicht. Davon verstehe ich kaum ein Wort. Nicht mal in russisch, obwohl ich das 8 Jahre, mit Studium, lernen musste.

    Gruß Martin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •