Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Dippen

  1. #1
    Bastelkopp Avatar von tommi-engel
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    94

    Dippen

    Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage zum Dippen. Gibt es eine Möglichkeit das Plastisol dünner zu bekommen? Verdünnen mit Irgendwas? Hitzestatilisator rein und mehr erhitzen? Oder was gibt es da für Möglichkeiten?

  2. #2
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    695

    AW: Dippen

    wozu wilst den dippen? wenn ich mit Puderfarben gearbeitet hab, hab ich die mit der Heissluftpistole eingebrannt.
    mit dem "Überzug " hab ich es nur bei Augen gemacht da hat es gut gefunzt.
    LG
    Mario

  3. #3
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.161

    AW: Dippen

    Zitat Zitat von tommi-engel Beitrag anzeigen
    ...Verdünnen mit Irgendwas? Hitzestatilisator rein und mehr erhitzen? Oder was gibt es da für Möglichkeiten?
    von einem Verdünner weiß ich jetzt nix, aber Hitzestabilisator und Temperatur bis zum Anschlag ist sicher eine Möglichkeit.
    Die Heißluftpistole werd ich bei den Augen auch mal probieren, ich werd berichten.
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  4. #4
    Bastelkopp Avatar von tommi-engel
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    94

    AW: Dippen

    Zitat Zitat von magut Beitrag anzeigen
    wozu wilst den dippen?
    Finde ich einfach schöner.
    Macht von der Optik gleich mehr her.

  5. #5
    Erfahrener Bastelkopp Avatar von Roy_Detroit
    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    205

    AW: Dippen

    Kann man die Pigmente eigentlich auch mit einer Airbrushpistole auftragen? Müsste ja eigentlich gehen....eigentlich...

  6. #6
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    695

    AW: Dippen

    da kann ich leider nix zu sagen, ich bin noch der einfache "Giesser" oder "Pinsler"
    Aber ich denke wenn du nur das Pulver sprühen willst wird das ein ziemlicher Saustall.
    Ich vergleich das mal mit Sandstrahlen. Wie soll das Pulver am Gummi haften bleiben ?????
    Fragen über Fragen--bin gespannt ob das schon jemand versucht hat.
    LG
    Mario

  7. #7
    Erfahrener Bastelkopp Avatar von Roy_Detroit
    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    205

    AW: Dippen

    Sauerei ist eine Tatsache, an die ich mich gewöhnt hab. Meine Küche hab ich seit 2 Wochen zum Wohnzimmer und Werkstatt zweckentfremdet. Die Küche sieht zwar nach jeder Session wieder sauber aus aber währenddessen ist Chaos angesagt.

    Das mit den Pigmenten lass ich mal besser. Mich kotzt es richtig an, was mit der Airbrushfarbe für Kohle gemacht wird. Die kosten von 15€ für 30 ml sind wirklich zu heftig. Da belasse ichs lieber bei einfarbig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •