Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Bleigussform selbst aus Alu gießen

  1. #1
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    112

    Bleigussform selbst aus Alu gießen

    Meint ihr es ist möglich eine Bleigussform selbst mit 3D-Druck und Alu so zu gießen, dass diese auch funktioniert.

    Ich würde mir die Form selbst als 3D-Druck drucken, danach in Sand abformen und dann mit Alu ausgießen. Hat damit schon jemand Erfahrung?

    Grüße Guss-Form

  2. #2
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.182

    AW: Bleigussform selbst aus Alu gießen

    3D Drucke lassen sich vermutlich im Formsand abformen, ich würd eine möglicht feine Oberfäche anstreben, damit möglichst kein Sand hängen bleibt.
    Ich würd sagen, ...aufwändig, aber durchaus machbar..
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  3. #3
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    715

    AW: Bleigussform selbst aus Alu gießen

    wenn das mit Blei funktioniert , müsste es mit Alu auch gehn. Lass uns an deinem Vorhaben teilhaben -- Aluguss wär mal was ganz anderes :-)
    LG
    Mario

  4. #4
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    112

    AW: Bleigussform selbst aus Alu gießen

    Die Sandform ist nicht das große Problem. Eher ob der Aluguss zu Hause was wird.
    Habe leider keinen Ofen für Alu, sonst hätte ich das schon längst mal gemacht.

  5. #5
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    715

    AW: Bleigussform selbst aus Alu gießen

    Ja das ist das Thema -- mit meiner Elektroplatte werd ich da nicht mehr auskommen
    Darum interessiert es mich ja wie du das löst bzw. lösen konntest.
    LG
    Mario

  6. #6
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    112

    AW: Bleigussform selbst aus Alu gießen

    Hat jemand Erfahrung mit Alu "privat" gießen? Macht der Sauerstoff Probleme?

  7. #7
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.182

    AW: Bleigussform selbst aus Alu gießen

    Wenn viel Sauerstoff von der Schmelze aufgenommen wird, kann der Aluguss poröse Bereiche bekommen.
    Aber das muss nicht unbedingt zum Problem werden
    Schwierig wird die Verflüssigung. Du musst das Alu auf ca. 750°C kriegen.
    Ein Eisentiegel könnte auch noch undicht werden, wenn der Schmelzvorgang lange dauert. Alu ist gierig auf Fe und frisst sich möglicherweise durch. Üblicherweise wird Alu in Tiegel aus Schamotte geschmolzen.
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  8. #8
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    112

    AW: Bleigussform selbst aus Alu gießen

    Das ist schon ein wichtiger Hinweis.

    meint ihr in einem holzbefeuerten Grill könnte das klappen? Alternativ hätte ich noch einen Tonbrennofen zur Verfügung, da wird aber das Problem das Rein und raus bekommen sein.

  9. #9
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    715

    AW: Bleigussform selbst aus Alu gießen

    Ich hab mal bei you tube ein paar Videos dazu gesehen, hab es aber aus Ermangelung eines eigenen Grundstücks nicht bersuchen können und den Gedanken dann verworfen. Die arbeiten mit so einer Art "Erdofen" -- sah mal nicht so extrem aufwändig aus .
    LG
    Mario

  10. #10
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.182

    AW: Bleigussform selbst aus Alu gießen

    Hier ein richtig gutes Video dazu. Als Tiegel wird eine Konservendose verwendet. Hätte nie gedacht, das das funktioniert


    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •