Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Haken ohne Wiederhaken?

  1. #1
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.203

    Haken ohne Wiederhaken?

    Ich bin gerade auf einem Campingplatz am Schwielosee (Nähe Potsdam) und die Brassen haben mich fast den ganzen Tag über auf Trab gehalten.
    Damit ich die Fische schneller und bequemer zurücksetzen kann, habe ich nach einer Weile auf wiederhakenlose VMC Schonhaken gewechselt.
    Diese Haken hatte ich noch in guter Erinnerung.
    Und wiedereinmal hatte ich das Gefühl einer deutlich besseren Bissausbeute.
    Köder waren Maden, Mais, und Dendrobena, manchmal kombiniert.
    Ich werde die Haken Morgen weiter testen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Brasse am VMC Schonhaken a.jpg 
Hits:	188 
Größe:	20,1 KB 
ID:	1283Name:  Brasse am VMC Schonhaken b.PNG
Hits: 794
Größe:  47,0 KBName:  Brasse am Schonhaken c.PNG
Hits: 804
Größe:  61,4 KBName:  Brasse.JPG
Hits: 815
Größe:  138,0 KBName:  Haken mit Köder.JPG
Hits: 931
Größe:  170,1 KBKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Haken mit Köder.jpg 
Hits:	194 
Größe:	18,7 KB 
ID:	1288
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  2. #2
    Bastelkopp
    Registriert seit
    27.09.2012
    Ort
    Norwegen, ab und an auch Berlin
    Beiträge
    2

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Moin Michael,

    ich kann dir nur deine Erfahrung bestätigen, ich habe schon vor 30 Jahren Haken ohne Widerhaken auf Friedfisch benutzt. Da ich in dieser Zeit an einem Gewässer mit vielen (war schon fast eine Plage) untermaßigen Karpfen rechnen mußte, war es die einzigste Methode um diese wieder sehr schonend relaesen zu können.
    Auch die Selbsthakmethode hat damit geklappt, Voraussetzung war allerdings das man sehr nahe der Ruten war und sich auch kein kleines Nickerchen am Wasser gönnen konnte.

    Gruß Stoner

  3. #3
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    733

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    ich hab bei sämtlichen Ködern den Widerhaken angedrückt und deswegen auch nicht mehr Aussteiger als früher. Der riesen Vorteil für mich, ist das releasen--geht einfacher und viel schneller als mit den Widerhaken.
    UND sollte mir mal ein Hecht den Wobbler in den Finger haun, geht das auch ohne Doktor wieder raus.

    einzig die quirligen Mistwürmer hebeln sich ständig selbst runter--wie macht Ihr das??
    l.G.
    Mario

  4. #4
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.203

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Zitat Zitat von Stoner Beitrag anzeigen
    Auch die Selbsthakmethode hat damit geklappt, Voraussetzung war allerdings das man sehr nahe der Ruten war und sich auch kein kleines Nickerchen am Wasser gönnen konnte.

    Gruß Stoner
    Hallo Stoner,
    willkommen hier bei den Bastelköppen,
    Ich hab Heute wieder etliche Brassen mit diesen Haken fangen können. Den schnellen Anhieb musste ich aber auch setzen.

    Zitat Zitat von magut Beitrag anzeigen
    ich hab bei sämtlichen Ködern den Widerhaken angedrückt und deswegen auch nicht mehr Aussteiger als früher.
    einzig die quirligen Mistwürmer hebeln sich ständig selbst runter--wie macht Ihr das??
    l.G.
    Mario
    Hinter die Würmer kommen 2 bis 3 Maden, das hat sich bei mir bisher bewährt.
    Die Wiederhaken hab ich bei den damals üblichen Wettangeln auch immer angedrückt, dann gings schneller
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  5. #5
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.203

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Das sind die Haken Gr.3, die ich benutze, die kleinen sind Feederhaken der Größe 16
    Für die Brassen haben sich aber die größeren Haken bewährt, die sitzen fast immer in der Lippe und es ist kein Doc erforderlich..
    und noch eine Brasse
    Name:  VMC Schonhaken.JPG
Hits: 792
Größe:  172,9 KBKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Brasse a.JPG 
Hits:	182 
Größe:	144,3 KB 
ID:	1290Name:  Brasse b.JPG
Hits: 769
Größe:  141,8 KB
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  6. #6
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    27.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    109

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Tolle Fotos! Ich habe die gleichen Erfahrungen beim Angeln auf Meeräschen gemacht. Dabei meine ich weniger Aussteiger zu haben. Aber wie das so ist, meist stimmt sowas nur "weil man dran glaubt".
    Ich meine auch, dass ich keine schlechter Bissverwertung habe, seit ich bei Spinnern und Blinkern auf Einzelhaken gewechselt habe. Ob's stimmt? keine Ahnung!

  7. #7
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    733

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    leider bekomm ich nirgends große Einzelhaken mit gedrehtem großem Öhr für meine Wobbler. Weis hier jemand eine Quelle?
    l.G.
    Mario

  8. #8
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.203

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Zitat Zitat von magut Beitrag anzeigen
    l für meine Wobbler. Weis hier jemand eine Quelle?
    l.G.
    Mario
    Hi Mario, baust du auch Wobbler?
    Grüße,
    Michael
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  9. #9
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.203

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Wäre das schon mal brauchbar? .http://www.nippon-tackle.com/Haken-S...86c1ff711da206.. ich würd ja jetzt gerne im VMC Online Katalog stöbern, aber dafür ist hier die Internetverbindung viel zu langsam (Campingplatz am See)
    Grüße,
    Michael
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Haken.PNG 
Hits:	202 
Größe:	73,9 KB 
ID:	1298Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wobblerhaken.jpg 
Hits:	196 
Größe:	36,3 KB 
ID:	1299
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  10. #10
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    733

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Hallo Michi

    bist der beste!!!!!!
    Danke
    l.G. aus Ösiland
    Mario

  11. #11
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.203

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Zitat Zitat von magut Beitrag anzeigen
    bist der beste!!!!!!
    Mario
    wenn das mein Mathelehrer auch so gesehen hätte... bei VMC hab ich im neuen Händerkatalog 2013 keine Wobblerhaken gefunden.
    Hier der Web-Katalog 2012 http://www.vmcpeche.com/catalogues/de/appli.htm
    Grüße,
    Michael
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  12. #12
    Bastelkopp Avatar von Luppi
    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    8

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Zitat Zitat von michael63 Beitrag anzeigen
    Wäre das schon mal brauchbar? .http://www.nippon-tackle.com/Haken-S...86c1ff711da206.. ich würd ja jetzt gerne im VMC Online Katalog stöbern, aber dafür ist hier die Internetverbindung viel zu langsam (Campingplatz am See)
    Grüße,
    Michael
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Haken.PNG 
Hits:	202 
Größe:	73,9 KB 
ID:	1298Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wobblerhaken.jpg 
Hits:	196 
Größe:	36,3 KB 
ID:	1299
    stattlich schon mal!
    "Bismarck war auch nur ein Hering"

  13. #13
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    733

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    VMChat soetwas nicht im Programm--hab schon nachgefragt.
    im obigem Link haben die welche aber ich glaub nur für kleine und mittlere Wobbler. Bräüchte welche für Wobbler 20-25 cm Länge -- da dürfen die Teile auch ein wenig größer sein.
    l.G.
    Mario

  14. #14
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.203

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	VMC Kreishaken.JPG 
Hits:	165 
Größe:	19,0 KB 
ID:	2135...bin gerade wieder in Potsdam (gleicher Campingplatz) und habe den Kreishaken VMC 7381 (Wiederhaken entfernt) probiert.
    Ich hab die kleinste Größe (Größe 6) dabei und damit auch einige große Rotaugen und Brassen gefangen.
    Bisher hat der Haken immer vorne im Maul gesessen, den Wiederhaken hab ich auch noch nicht vermisst.
    Ganz im Gegenteil, der Haken sitzt absolut sicher.
    Grüße,
    Michael
    Name:  Kreishaken VMC 7381.JPG
Hits: 565
Größe:  9,6 KB
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  15. #15
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    158

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Ja, derartige Haken hätte ich vor ein paar Wochen auch in Norwegen gebrauchen können, als Drilling wohlgemerkt.
    Da haben und die kleinen Seelachse (unter 35 cm) geärgert und wir hatten Probleme, die wieder wenig verletzt so loszubekommen, dass sie genügend Vitalität hatten un vor den Möven abtauchen zu können.

    Aber, da wir gerade dabei sind, ich bin noch auf der Suche nach Haken für die Ostsee-Schollen und flundern. Welche Hakengrößen würdet Ihr mir da empfehlen?
    Ich dachte da so an Angelei mit Buttlöffel und Watwurm oder Fetztenköder. Auch will ich mal eine Gummikrabbe probieren.

    Gruß Martin

  16. #16
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.203

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Name:  VMC Kreishaken.JPG
Hits: 574
Größe:  27,9 KB
    http://www.vmchooks.fr/vmcpeche/catalogues/de/appli.htm
    ..ich würde die probieren. Auch mal mit zugekniffenen Wiederhaken.
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  17. #17
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    158

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    an das Abschleifen des Wiederhakens hatte ich ja auch schon mal gedacht. Wenn es die Dinger gleich fertig gibt dann nehme ich natürlich die.
    Und welche Hakengröße?
    In Norwegen hatte ich 1/0 und 1, und die waren schon so groß, dass mir die Schollen die Haken lergefressen hatten, aber nicht den Haken geschluckt haben. Die Biester waren so rafiniert den Haken leer zu fressen und so dreist, den Köder bis kurz unter die Wasseroberfläche zu verfolgen, wenn man es mit bekommen hat wie sie fressen und dann hochgekurbelt.

    Gruß Martin

  18. #18
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.203

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Zitat Zitat von martin w. Beitrag anzeigen
    Und welche Hakengröße?
    ...würde da Gr.6 probieren. Der hat ca. 12mm Innenmaß. Der erscheint mir sehr universell.
    Grüße,
    Michael
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  19. #19
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    158

    AW: Haken ohne Wiederhaken?

    Danke, das werde ich mal probieren. Leider komme ich erst wieder in Oktober/November an die Küste. Wir werden aber sehen.

    Gruß Martin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •