Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Große Gummies selber herstellen

  1. #1
    Bastelkopp
    Registriert seit
    31.07.2013
    Beiträge
    9

    Große Gummies selber herstellen

    Hi Leute,

    komme aus Hamburg und bin leidenschaftlicher Hochsee- und Raubfischangler, sowie Bastler, baue meine Ruten und Köder selber und will mich jetzt auch mal ans Gummiegießen ranwagen.

    Da es nächstes Jahr nach Nord-Norwegen gehen soll und ich mit den Selbstgegoßenen Jigköpfen in Kombination mit den gekauften Seaveaver Shads noch nicht ganz zufrieden war (sind mir zu schmal und es fehlen Floßen), will ich mich erstmal an größeren Gummies versuchen.

    Und da habe ich eine Menge Fragen.

    Kann man größere Gummies nicht auch lakieren anstatt sie durchzufärben?
    Das dürfte doch zum einen ne Menge Farbe sparen und da die meisten bei mir Mehrfarbig werden sollen auch deutlich einfacher oder?

    Grüße
    Borealis

  2. #2
    Bastelkopp Avatar von Chriss
    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    3

    AW: Große Gummies selber herstellen

    Hi, schaue dir mal dieses Video an.
    Da wird die Form einfach mit Farbpuder (Schminke) ausgemalt.
    Das Puder bekommt man in wirklich großer farbauswahl, für kleines Geld.
    Ausserdem kannst du tolle Muster mit einbringen.
    Für große Köder eine echt gute alternative.


  3. #3
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.180

    AW: Große Gummies selber herstellen

    Name:  Bronzepuder.JPG
Hits: 511
Größe:  18,3 KB

    ...hier auch bronzefarbene Pulver
    http://www.boesner.com/shop/farben/f...te-metalltoene
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  4. #4
    Bastelkopp
    Registriert seit
    31.07.2013
    Beiträge
    9

    AW: Große Gummies selber herstellen

    Danke Leute, daß hilft mir schonmal sehr weiter.

    Dann mal gleich die nächste Frage:
    Da ich ja keine existierenden Gummies nachgießen will, sondern meine eigenen Vorstellungen von der Form habe, wie bekomme ich am besten einen Rohlung für die Gussform?
    Bei Pilkern nehme ich einfach ein Stück Holz und schleife dann so lange, bis es passt, dass ist aber mit viel Aufwand, Krach und Staub verbunden und meine bessere Hälfte ist da nur mäßig begeistert von.
    Kann ich nicht evtl. nen Seaweaver der passenden Größe nehmen und den irgenwie dicker machen und mit Plastikplatten die fehlenden Flossen formen und ankleben?
    Oder ist das Blödsinn?

    Grüße

    Borealis

  5. #5
    Pilker-Guru Avatar von norwegian_sun
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Schönheide
    Beiträge
    848

    AW: Große Gummies selber herstellen

    was hälstn von knetmasse? (fimo, ofenhärtend).....is aber nur was für 2-teilige formen
    hatte auch schon den gedanken, eigene pilker zu kreiren....hab das mit nem original und gipsform versucht, geht super, is ja egal, ob das original aus blei, knete3 oder holz ist..

    gruß mirko
    Meine ex hat zwecks angeln immer gemault... hab sie deswegen gegen eine katze getauscht..

  6. #6
    Bastelkopp
    Registriert seit
    31.07.2013
    Beiträge
    9

    AW: Große Gummies selber herstellen

    Ich hab am Anfang mal probiert meine Pilkerrohlinge aus Knetmasse zu machen, komme damit aber nicht so gut klar, das teure Zeugs ausm Bastelladen habe ich nicht anständig modeliert bekommen und das Billigzeugs ausm Kinderdicounter (Weizenmasseoder so) schrumpft beim trocknen, deswegen bin ich auf Holz umgstiegen, ordentlich schleifen, 2x mit ner Dose lakieren (ohne lakierung zieht das Holz Wasser und quillt auf) und man kann ne Gipsform von machen.

    Wenn jemand ne Idee hat was sich an günstigen Materialien sonst noch eignet, nur zu.

    Niemand ne Idee wie ich meine Shads etwas dicker werden lassen kann?

    Noch zwei Fragen zum Video:
    Für das Pulvern eignen sich dann vermutlich keine Gipsformen die mit Epoxy oder ähnlichem geglättet wurden oder doch (Silikonformen zu machen sprengt wohl meinen Finanzrahmen)?
    Und warum ist die Form im Video am Schwanz nochmal geteilt?

    Grüße
    Borealis

  7. #7
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Österreich /Bad Ischl
    Beiträge
    715

    AW: Große Gummies selber herstellen

    Und warum ist die Form im Video am Schwanz nochmal geteilt?



    die Frage hab ich mir auch schon gestellt
    denk es hat damit zu tun, daß der Schwanz so besser ausläuft und erst extra gegossen wird ,als wenn es eine einteilige Form ist.
    ansonsten ein super Video.
    l.G.
    Mario

  8. #8
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    158

    AW: Große Gummies selber herstellen

    Ich denke, das hat mit einer anderen Farbe für den Schwanz zu tun. So hat er aber auch die Möglichkeit verschiedene Schwanzformen an den GuFi dranzubasteln.

    Gruß Martin

  9. #9
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    322

    AW: Große Gummies selber herstellen

    Wo wir beim Thema Farben sind, aus welchem Material oder Farbart bestehen eigentlich die Farben, die man in das heiße Weichplastik gießt??? Doch sicher nicht Schminkpulver oder Pigmente?

  10. #10
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.180

    AW: Große Gummies selber herstellen

    Hallo köln-bonner, willkommen bei den Bastelköppen.
    Ich vermute, die Farben bestehen aus Pigmenten, die nur mit einer entsprechenden Flüssigkeit vermischt werden.
    Grüße,
    Michael
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  11. #11
    Erfahrener Bastelkopp
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    322

    AW: Große Gummies selber herstellen

    Was können denn das für Flüssigkeiten sein? Sie müssten ja auf jeden Fall eine Verbindung mit dem Plastisol eingehen, oder?

  12. #12
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.180

    AW: Große Gummies selber herstellen

    Das könnte uns Joachim http://shop.brightbaits.com/ bestimmt sagen. Der ist ja Plastisolspezialist.
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

  13. #13
    Bastelkopp
    Registriert seit
    25.10.2018
    Beiträge
    13

    AW: Große Gummies selber herstellen

    Hallo Freunde,

    ich glaube mit Schmincke ist der Farbhersteller gemeint. Und nicht das, was man ins Gesicht schmiert, wenn man besser aussehen will. Bei Bösner gibt es unglaublich viele Pigmente. Was ich jedem empfehlen kann ist hinzugehen, die Leute in meiner Filiale in Frankfurt sind richtig gut mit ihren Produkten.

    Von Angelködern haben sie aber gar keine Ahnung, die schon genannten "guardi / Bronzepulver für brillante Metalltöne" gibt es dort zu kaufen. Hab ich aber noch nicht ausprobiert.
    Momentan bin ich noch schwer beschäftigt die Farben vom "Bleigussformen-Shop" in ihren Kombinationen zu variieren und auszuprobieren.

    Hat einer von Euch einen gute Idee, wie man Pigmentpulver in Pastisol einrührt, ohne dass es klumpt?

    Gruß
    Smollo

  14. #14
    Administrator Avatar von michael63
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Velmede in NRW
    Beiträge
    2.180

    AW: Große Gummies selber herstellen

    Zitat Zitat von Smollo327 Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde,

    ich glaube mit Schmincke ist der Farbhersteller gemeint. Und nicht das, was man ins Gesicht schmiert..

    Hat einer von Euch einen gute Idee, wie man Pigmentpulver in Pastisol einrührt, ohne dass es klumpt?

    Gruß
    Smollo
    Hi Smollo, ich habe Gummifische mit normaler Kosmetik-Schminke bemalt, und dann ganz kurz in heißes Plastisol gedippt. Dann ist die Farbe unter einer dünnen Plastisolschicht versiegelt. Das hatte ganz gut funktioniert.

    ...eventuell eine kleine Menge Plastisol erstmal separat mit den Pigmenten zu einer Paste rühren, und dann erst zugeben und weitermischen.
    Verlinkung zu Produkten und Webseiten ausdrücklich erlaubt
    http://bleigussformen.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •